begleichen


begleichen
begleichen V. (Mittelstufe)
geh.: eine Schuld bezahlen
Synonym:
ausgleichen
Beispiel:
Endlich hast du deine Schulden beglichen.
Kollokation:
eine Rechnung begleichen

Extremes Deutsch. 2011.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • begleichen — ↑ gleich …   Das Herkunftswörterbuch

  • begleichen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • zahlen • bezahlen Bsp.: • Wie viel hast du für die Karten bezahlt? …   Deutsch Wörterbuch

  • begleichen — be·glei·chen; beglich, hat beglichen; [Vt] geschr; 1 etwas begleichen etwas bezahlen <eine Rechnung, eine Schuld begleichen> 2 eine Schuld begleichen jemandem das tun (etwas Gutes oder Schlechtes), was er einem selbst getan hat || hierzu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • begleichen — ausgleichen; wiedergutmachen; ausbügeln (umgangssprachlich); ins Reine bringen; wettmachen; aus dem Weg räumen; rückvergüten; erstatten; zurückgeben; ausg …   Universal-Lexikon

  • begleichen — abbezahlen, abgelten, abzahlen, bezahlen, zahlen, zurückzahlen; (geh.): abtragen; (ugs.): abstottern, blechen, glattmachen, löhnen; (salopp): berappen; (Bankw.): remboursieren, tilgen; (Kaufmannsspr.): abdecken, ausgleichen, saldieren; (Wirtsch.) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • begleichen — be|glei|chen ; eine Rechnung begleichen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • begleichen — begliche …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • eine alte Rechnung begleichen — [Redensart] Auch: • mit j m abrechnen Bsp.: • Endlich hab ich ihn mal ganz für mich allein. Jetzt ist es an der Zeit, mit ihm abzurechnen …   Deutsch Wörterbuch

  • Rechnung — Berechnung; Kalkulation; Bruchrechnung; Zählung; Schlussrechnung; Bilanz; Abrechnung; Ausgleich; Zinsrechnung; Faktur (veraltet); Proze …   Universal-Lexikon

  • ausgleichen — einen Ausgleich schaffen; erstatten; kompensieren; aufwiegen; kündigen; annullieren; stornieren; terminieren; tilgen; zurückziehen; abbestellen; …   Universal-Lexikon